Literatur:Anzahl:
Diverses14
Fotografie 14
Insekten113
Allgemein 28
Exoten 8
Fangschrecken 4
Hautflügler 5
Heuschrecken 7
Käfer 14
Libellen 13
Schmetterlinge 27
Wanzen 4
Zikaden 1
Zweiflügler 2
Pilze7
Allgemein 7
Spinnentiere11
Allgemein 1
Exoten 3
Spinnen 7
Wirbeltiere36
Allgemein 12
Amphibien 11
Exoten 4
Reptilien 1
Schildkröten 4
Schlangen 4

Die Prachtlibellen: Die Libellen Europas Bd. 4, Gattung Calopteryx

von Georg Rüppell
Taschenbuch: 256 Seiten in Deutsch
Verlag: VerlagsKG Wolf (1.,)
ISBN - 3894328835


EUR 34,95*



Gattung Calopteryx
Broschiertes Buch
Mit 6 bis 7 cm Flügelspannweite sind die Prachtlibellen unsere größten heimischen Kleinlibellen. Unverkennbar sind die Männchen der Gebänderten Prachtlibelle mit ihrer breiten, schwarzblau schillernden Binde in den Flügeln. Die Prachtlibellen leben an langsam fließenden Bächen und Flüssen, die einen sandigen Bodengrund und sonnige Ufer besitzen.
Einen Schwerpunkt des Bandes bildet der Flug der Prachtlibellen. Die Aktivitätsverteilung und Energetik stehen dabei im Vordergrund. Ein weiteres Hauptkapitel schildert die Fortpflanzung und die damit verbundenen Verhaltensweisen. Es folgen die Stammesgeschichte und die Individualentwicklung, wobei der Lebensweg der Libellen vom Ei bis zum geschlechtsreifen Tier (Imago) nachgezeichnet wird. Die Verbreitung der Prachtlibellen sowie der Populationsverlauf der Larven und adulten Tiere und damit verbunden der Einfluss von Räubern wie auch anderer Umweltfaktoren bilden weitere Kapitel. Abschließend werden Fragen zur Gefährdung und zum Naturschutz behandelt.


Kaufen